Ukraine Hilfe

Angebote und Informationen

 

Die Salvator-Gemeinde will einen Beitrag dazu leisten, diejenigen miteinander zu vernetzen, die bereit sind konkret zu helfen. Ein Netzwerk dazu hat sich bereits in einer WhatsApp-Gruppe gebildet. Einfach diesen Link auf dem Handy öffnen, auf dem WhatsApp läuft, und beitreten.

Wer kein WhatsApp hat oder von Gruppen nichts hält, kann gerne jederzeit eine Mail an ukraine(ät)salvator-lichtenrade.de senden.

Weiterhin laden wir jeden Freitag zwischen 10:00 und 12:00 Uhr Geflüchtete und ihre Gastgeber*innen in Lichtenrade zu einem Begegnungs-Café ein.

Mehr erfahren_

Bild: Factum/ADP In: Pfarrbriefservice.de