Liebe Salvatorgemeinde,
liebe Freund*innen rund um Salvator-Lichtenrade,
liebe Besucher*innen unserer Homepage!

Wir gehen gerade gemeinsam durch eine schwierige und sicherlich auch etwas unsichere Zeit.

Zu Ihrem und zum Schutz aller Menschen, die uns am Herzen liegen, vor Ansteckung durch COVID-19 / Coronavirus entfallen bis auf weiteres die Gottesdienste und auch sonstige Veranstaltungen in unserer Gemeinde.
Das Pfarrbüro ist während der regulären Öffnungszeiten besetzt und vor allem telefonisch und per Mail für Sie zu erreichen.
Wir Mitarbeiter*innen stehen Ihnen gerne auch mit Rat und, den Möglichkeiten entsprechend, auch mit Tat zur Seite. Dafür sind wir gerne telefonisch und per Mail für Sie erreichbar!

Gemeinsam sind wir Kirche, vor allem auch in dieser Zeit, wenn auch vielleicht weniger in der Gemeinschaft im Kirchenraum als vielmehr in Gedanken und Gebet!
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihr Pastorales Team in Salvator Lichtenrade

Aktuelles

Aufzeichnung der Rundfunkübertragung an Pfingstsonntag zum nachhören

Corona Virus

18.03.2020

Ökumenisches Corona-Seelsorgetelefon

Erste Hilfe für die Seele in gesellschaftlicher Krisensituation

Ab sofort sind professionelle Seelsorgerinnen und Seelsorger in der Zeit zwischen 8 bis 18 Uhr unter folgender Nummer erreichbar:
Tel.: (030) 403 665 885

weiterlesen >

04.05.2020

Maßnahmen zum Umgang mit dem Corona-Virus in der Gemeinde Salvator

Auch wir müssen mit der aktuellen Situation umgehen und unser Gemeindeleben darauf abstimmen.
Bitte beachten Sie die derzeit geänderte Gottesdienstordnung, die zum 16.03.2020 umgesetzt wird. Ebenso gibt es weitere Informationen für die Ministranten und Kinder des Erstkommunionkurses.

weiterlesen >

16.03.2020

Katholische Gottesdienste im Hörfunk und Fernsehen

Auch wenn die Gottesdienste in unserer Gemeinde entfallen, haben Sie in den kommenden Wochen dennoch die Möglichkeit im Radio oder Fernsehen an einem Gottesdienst teilzuhaben. Auf der Seite des EBO finden Sie eine Aufstellung aller Übertragungen.

weiterlesen >

14.03.2020

Corona: Maßnahmen im Erzbistum Berlin - Update

Das Erzbistum Berlin orientiert sich hinsichtlich Großveranstaltungen an den Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts, des Bundesgesundheitsministeriums sowie der Praxis der Länder.

weiterlesen >

Rundschreiben zu Gottesdiensten und Veranstaltungen >