Slide

6.jpg

Katholische Öffentliche Bücherei

Die Bücherei hat sonntags von 9.00 bis 11.00 Uhr geöffnet

und an jedem 2. Dienstag im Monat

laden wir Sie zur "Offenen Bücherei" von 20.00 bis 21.30 Uhr ein.

Besuchen Sie uns - die Ausleihe ist kostenlos.

 


Im Oktober haben wir reguläre Öffnungszeiten, also an den

                            Sonntagen von 9:00 Uhr bis 11:00 Uhr

                   am 9. 10. offene Bücherei von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr

🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁

Am 7. Oktober wird vorgelesen!

(Nach der Familienmesse um ca. 10:30 Uhr)

Die Geschichte vom kleinen Siebenschläfer,

der nicht einschlafen konnte

🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁

Aus unserem Bestand:

🍁

Arno Geiger: Unter der Drachenwand. –

1944, kurz vor Ende des Zweiten Weltkriegs in einem österreichischen Dorf am Mondsee unter der Drachenwand. Veit, ein verwundeter Soldat, soll sich hier erholen. Zwischen der Angst, an die Front zurückkehren zu müssen und der Hoffnung, der Krieg könne bald zu Ende sein, versucht er sein Trauma zu verarbeiten und seinen Platz in der relativen Normalität des Dorfes zu finden. Von der Kritik hochgelobter Roman über den Irrsinn des Krieges vom Autor von „Der alte König in seinem Exil“.

🍁🍁

Maja Lunde: Die Geschichte der Bienen. –

1852, 2007 und 2098 spielt dieser Roman der schwedischen Autorin, der 2017 lange Zeit die Bestseller-Listen anführte. Sie verwebt dabei die Geschichte der Bienen von der Erfindung eines neuen Bienenstocks im viktorianischen England über das beginnende Aussterben der Tiere in den USA der Gegenwart bis zur Fiktion einer Welt ohne Insekten im China der Zukunft mit dem Leben dreier Familien. Der Roman wirft Fragen auf: wie gehen wir mit der Natur um, was sind die Hoffnungen der Menschen für nachfolgende Generationen, wofür setzen wir uns ein?

🍁

Michael Köhlmeier: Das Mädchen mit dem Fingerhut. –

Ein Roman über die Flüchtlingsfrage – oder doch ein Märchen? Glaubt man den Rezensenten dieses 2016 erschienenen Kurzromans, kann man beides aus der Geschichte lesen. Ein kleines, hungriges Mädchen, das die Sprache der Stadt nicht spricht, auf deren Marktplatz sie plötzlich auftaucht, lässt sich Yiza nennen. Verwaist und obdachlos irrt sie mit zwei Jungen, denen es ähnlich geht wie ihr, durch die Großstadt. – Der österreichische Autor hat ein großes Interesse für Märchen, hat für den österreichischen Rundfunk biblische Geschichten nacherzählt und setzt sich immer wieder gegen Antisemitismus und Anti-Islamismus ein.  

🍁            🍁

Huub Oosterhuis: Sei hier zugegen. Jesus von Nazareth nacherzählt. – In seinem 2017 erschienenen Werk erzählt der niederländische katholische Theologe die Geschichte Jesu in Gedichtform nach. Wie auch in seinen Psalmenübersetzungen und den vielen Texten neuerer Kirchenlieder aus seiner Feder – der Titel ist seiner ‚Litanei von der Gegenwart Gottes‘ (GL 557) „Sei hier zugegen, Licht unseres Lebens“ entnommen – fasst Oosterhuis den biblischen Stoff in die Sprache unser Gegenwart, stellt die Fragen unserer Zeit.

30.September 2018 rm

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen