Kath. öffentliche Bücherei

Herzlich Willkommen

Neuigkeiten für März und April...

...aus gegebenem Anlass

Liebe Leserinnen und liebe Leser, liebe Kinder!

Die Bücherei bleibt bis zum 30.04.2020 geschlossen. Es findet keine Sonntags-Ausleihe statt.

Auch die Termine der "Offenen Bücherei" jeden 2. Dienstag im Monat entfallen. Das Bücherei-

Team bedauert diese Einschränkungen. Wir erachten diese Maßnahmen aber aus Verantwortung

für unsere Besucherinnen und Besucher sowie für uns Mitarbeiterinnen als sehr sinnvoll.

Die Rückgabefristen aller entliehenen Medien verlängern sich natürlich automatisch.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Liebsten eine gesegnete vorösterliche, hochösterliche und

nachösterliche Zeit.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen! Bleiben Sie gesund!!

Ihr Bücherei-Team

Öffnungszeiten

  • Die Bücherei hat sonntags von 9:00 bis 11:00 Uhr geöffnet
  • An jedem 2. Dienstag im Monat laden wir Sie zur "Offenen Bücherei" von 20:00 bis 21:30 Uhr ein

Kontakt

Gerlinde Koch

E-Mail:

buecherei(ät)salvator-lichtenrade.de 

 

 

Für Sie ein kleiner Rückblick auf das vergangene Jahr:

Das Jahr 2019 war für uns ein sehr erfolgreiches Jahr. Zum einen haben wir ein weiteres tolles Teammitglied gewonnen. Insgesamt sind wir nun 8 regelmäßig aktive ehrenamtliche Bücherei-Mitarbeiterinnen.

Zum anderen konnten wir etliche Vorhaben realisieren. So fand z. B. im September eine Autoren-Lesung mit der Berliner Autorin Angelika Horn statt. Angelika Horn stellte ihren 2016 veröffentlichten autobiografischen Roman „Mehr als 100 Jahre - Eine Liebe zwischen den Kulturen“ vor. Es war ein unglaublich interessanter und kurzweiliger Abend, der nicht nur uns als Organisatorinnen große Freude bereitet hat, sondern auch den Besucherinnen und Besuchern sowie der Autorin.

So können wir bereits jetzt versprechen, dass in diesem Jahr eine weitere Veranstaltung mit Frau Horn geplant ist. Dieses Mal wird es um ihr neuestes Buch, erschienen im November 2019, gehen: „Mayas Magie“.

Die 15jährige Maya muss ein paar Wochen auf digitale Medien verzichten. Handyfasten heißt das. In dieser Zeit findet sie an einem ganz normalen Familiensonntag heraus, dass sie eine besondere Fähigkeit hat. Damit beginnt eine sehr aufregende Zeit. [Mit freundlicher Genehmigung der Autorin aus ihrer Homepage www.angelika-horn.de].

So ein „digital detox“ ist sicherlich nicht nur für Teenager eine interessante Erfahrung! Nähere Informationen folgen rechtzeitig.  

Weitere Höhepunkte des Jahres 2019 waren unter anderem:

·         Die Einladung von Kolping zur Buchvorstellung. Drei Bücherei-Mitarbeiterinnen haben Bücher aus verschiedenen Genres vorgestellt, so dass für nahezu jeden Geschmack etwas dabei war. Über das große Interesse haben wir uns sehr gefreut und es war ein sehr schöner Abend.

·       Unsere jährliche Weihnachtsbuchausstellung am ersten November-Wochenende. Mit großem Elan haben wir die Ausstellung mit Unterstützung von Borromedien vorbereitet. Dieses Mal konnten wir ein besonderes  Ambiente bieten: Der Pfarrsaal wurde mit  wunderschönen selbstgemalten Landschaftsbildern einer Lichtenrader Hobby-Künstlerin ausgeschmückt und bereichert.

·       Der Märchennachmittag im Rahmen der 30. Berliner Märchentage, die unter dem besonderen Motto „Märchen überwinden Grenzen“ anlässlich des Mauerfall-Jubiläums standen.

·       BibFit für die „Vorschulkinder“ der EKT Mini-Kids. In vier Einheiten wurden die Kinder an die Bibliotheksarbeit herangeführt. Es wurde natürlich auch vorgelesen, gesungen, gemalt, erzählt und  jedes Kind durfte sich ein Lieblingsbuch ausleihen.

So wollen wir auch in diesem Jahr weitermachen.

Es wird wieder eine BibFit-Gruppe geben. Und natürlich werden wir auch im November wieder eine Weihnachtsbuchausstellung organisieren. Dank Ihres regen Besuches und Ihrer vielen Buchbestellungen konnten wir eine Vermittlungsprovision erwirtschaften, die wir für Neuanschaffungen verwenden werden. An dieser Stelle herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Die Planung für den Märchennachmittag unter dem Motto „Himmel und Erde – Märchen von oben und unten“ läuft. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Übrigens: Wenn Sie wissen möchten, was es Neues bei uns gibt, kommen Sie sonntags zwischen 9:00 und 11:00 Uhr bei uns vorbei, sobald wir wieder öffnen. Auf unserem Büchertisch präsentieren wir regelmäßig Neuanschaffungen!

Last but not least: Die Entleihungen sind laut unserer jährlichen Statistik wieder gestiegen. Das ist einfach großartig!

Also, bis bald! Es grüßt herzlich das Bücherei-Team Salvator

Christina Zawadzki