Aktuelle Meldung

Ölbergstunde – Wachet und betet

Ölbergstunde – Wachet und betet

 

Im Anschluss an das Letzte Abendmahl bricht Jesus mit einigen seiner Jünger zum Ölberg auf. Er weiß um das, was geschehen wird. In den Stunden am Ölberg ringt Jesus darum, dass er annehmen kann, was ihm bevorsteht. Er betet in großem Vertrauen zu seinem Vater im Himmel: „Aber nicht mein, sondern dein Wille soll geschehen.“ (Lk 22,42)

Gehen Sie mit uns gemeinsam in Gedanken, Gebeten und Liedern mit Jesus in den Garten und lassen Sie sich dort nieder. Auch wenn Berlin scheinbar nie schläft, wird sich in den nächsten Tagen ein Schleier über die Stadt legen. Wir können mit Jesus wachen und beten und einen Teil seiner Gedanken mitgehen. Niemand ahnt von dem, was sich in der Nacht zum Karfreitag abspielt. Die Nacht ist angebrochen und niemand weiß genau, was geschehen wird. Man spürt lediglich, dass die Anspannung sehr hoch ist…

Teilen Sie mit uns die Erfahrung und wachen und beten Sie im Pfarrgarten. Herzliche Einladung dazu!

  • Wann?                 01.04.2021 um 21:00 Uhr
  • Wo?                      Pfarrgarten Salvatorgemeinde

Bitte melden Sie sich an.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Anja Schmidt (Gemeindeassistentin) und Daniela Dicker.