Aktuelle Meldung

Ökumenischer Gottesdienst zur Gebetswoche für die Einheit der Christen am 23.01.2022

Ökumenischer Gottesdienst zur Gebetswoche für die Einheit der Christen

23.01.2022, 17.00 Uhr in der Salvatorkirche

Wir haben seinen Stern im Osten gesehen und sind gekommen, ihn anzubeten (Mt 2,2)


Für die Gebetswoche 2022 wählten die Christen des Nahen Ostens das Thema des Sterns, der im Osten aufgeht. Dies hat mehrere Gründe. Die Christen im Westen feiern Weihnachten, aber das ältere und für viele Christen des Ostens wichtigste Fest ist das Fest der Erscheinung des Herrn, an dem Gottes Heil den Völkern in Bethlehem und am Jordan offenbart wird. Diese Konzentration auf die Theophanie (die Erscheinung des Herrn) ist in einem gewissen Sinne ein Schatz, den die Christen des Nahen Ostens mit ihren Brüdern und Schwestern auf der ganzen Welt teilen können. (Auszug vom ACK in Deutschland)

Und so wollen wir noch einmal so richtig weihnachten feiern, mit dem Stern, der Krippe, dem Engel und den Hirten sowie den Drei Weisen.

 

Herzlich Einladung.

Ralf Koch
Ökumene vor Ort in Lichtenrade