Aktuelle Meldung

Kinderbibeltag 2020 vielleicht im Herbst

Bild: Wolfgang Zecher In: Pfarrbriefservice.de

Liebe Kinder,

alles ist vorbereitet und gern hätten wir gemeinsam mit euch am 11. Juni einen schönen Tag verlebt. Wir wollten mit euch die Geschichte von der Frau am Jakobsbrunnen entdecken. Dabei wollten wir überlegen, was uns als Christen mit dem Wasser in besonderer Weise verbindet und aus welchen Quellen wir schöpfen. Doch das muss nun etwas warten. Unsere Gesundheit ist wichtig und wir müssen die Regeln einhalten, mit denen wir uns vor einer Ansteckung mit dem Corona-Virus schützen können. Deshalb haben wir beschlossen, im Juni auf den Kinderbibeltag zu verzichten und hoffen darauf, ihn zusamman mit euch im September oder Oktober nachholen zu können. Aber ihr könnt euch ja schon mal Gedanken machen:

Was fällt euch zum Thema Wasser ein? Habt ihr schon einmal in einen tiefen Brunnen geschaut? Seid ihr zu einer Quelle gelaufen?

Malt oder gestaltet doch ein Bild davon, schreibt ein Gedicht oder Gebet. Alles, was bis zum 10. Juni im Briefkasten der Pfarrei landet, wird auf der Internetseite von Salvator veröffentlicht. Seid gespannt!

 

Sonja Schek und Uta Bolze