Aktuelle Meldung

#inverbindungbleiben

Liebe Familien,

 

eigentlich wollten wir vom Kinderliturgiekreis ein Banner am Zaun der Kirche anbringen, aber leider hat das nicht geklappt. Aufgrund von Coronalieferengpässen hat es der Hersteller leider nicht geschafft uns rechtzeitig zu beliefern. Wir versuchen es so schnell wie möglich anzubringen. Sobald es hängt, werdet ihr es hier lesen. Der Heilige Geist ist trotz der kleinen Widrigkeiten mit und bei uns. Wir freuen uns darauf, dass er dann wirken kann, wenn das Banner hängt. Bitte seid kreativ – der Heilige Geist- ist es auch, obwohl er uns leider gerade etwas im Stich gelassen hat.
Wir alle freuen uns schon darauf eure Botschaften oder Bilder zu sehen und zu lesen.

 

 

 

#inverbindungbleiben

Ostereier war an Ostern, jetzt kommt die neue Kreativität ins Spiel! Ab dem Abend des Freitags wird eine große LKW-Plane den Zaun um das Gelände unserer Kirche schmücken. Auf dieser Plane werdet Ihr und werden Sie den #inverbindungbleiben finden!

Der Gedanke hinter der Aktion #inverbindungbleiben steckt im Titel: Tretet und treten Sie oder bleibt und bleiben Sie miteinander in Verbindung. Jede*r kann die eigenen bunten Stifte mitbringen und die Plane nutzen: Grüße hinterlassen, miteinander in Verbindung treten, Bilder ankleben, Angebote vorschlagen und bewerben, alles das und vieles mehr soll möglich sein!

Der Kinderliturgiekreis mit engagierten Ehrenamtlichen sowie Anja und Benedikt laden Sie und Euch ein, zu zeigen, dass Salvator eine aktive und lebendige Gemeinde ist!

Seid und seien Sie mit dabei, wenn wir der Kreativität Raum schenken, das Leben in schwierigen Zeiten bunt und launisch werden lassen sowie Lebenszeichen durch andere Kommunikationsformen aussenden: #inverbindungbleiben

Bleibt und bleiben Sie in Gottes Namen gesund!

Segensgrüße,

der Kinderliturgiekreis, Anja und Benedikt